31.05.2019 in Kommunalpolitik

Antrag: Für die Gesundheit der Menschen und für mehr Artenvielfalt in Sailauf und Eichenberg

 

Für sauberes Trinkwasser, gegen Gülletourismus, für mehr Artenvielfalt und für unsere Gesundheit!

Die SPD Fraktion Sailauf beantragt, dass sich die Gemeinde Sailauf als pestizidfreie Kommune beim BUND eintragen lässt. Hierzu fordern wir den Sailaufer Gemeinderat auf, folgende Punkte zu beschließen:

  1. Ab sofort auf allen kommunalen Flächen keine chemisch-synthetischen Pestizide (Pflanzenschutzmittel), wie beispielsweise glyphosathaltige Herbizide und Neonicotinoide, mehr einzusetzen.
  2. Private Dienstleistungsunternehmen, die den Auftrag zur Pflege öffentlicher Flächen erhalten, ebenfalls zu einem Pestizidverzicht zu verpflichten.
  3. Ab sofort alle kommunalen Flächen der Vegetationsphase angepasst, aber maximal dreimal jährlich, zu mähen.
  4. Auf allen kommunalen Flächen entlang natürlicher oder naturnaher Bereiche fließender oder stehender Gewässer in einer Breite von mindestens 5 m von der Uferlinie eine garten- oder ackerbauliche Nutzung zu unterlassen (Gewässerrandstreifen).
  5. Bei der Neuverpachtung kommunaler Flächen und bei der Verlängerung von Pachtverträgen die Punkte 1-4 im Pachtvertrag zu verankern.
  6. Private Firmen mit kommunaler Mehrheitsbeteiligung zur pestizidfreien Bewirtschaftung aufzufordern.
  7. Das Ausbringen von „ortsfremder“ Gülle auf allen kommunalen Flächen zu untersagen.
  8.  Dass die Verwaltung in Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern darauf hinwirkt, dass diese auf einen möglichen „Gülletourismus“ auf ihren Flächen zum Schutz unseres Trinkwassers verzichten.
  9. Bienen- und insektenfreundliche Blühflächen oder Projekte zu initiieren.


Darüber hinaus wird die Verwaltung beauftragt, in Gesprächen mit Sailaufer und Eichenberger Landwirten darauf hinzuwirken, dass diese eine Selbstverpflichtung zum Verzicht auf den Einsatz von chemisch-synthetischen Pestiziden unterzeichnen.

 

28.05.2019 in Ortsverein

Sommerfest 2019 mit Preisschafkopf am 14. Juli 2019 vor dem Bürgerzentrum in Sailauf

 

Zu unserem Sommerfest am 14.07.2019 in der Ortsmitte vor dem Bürgerzentrum lädt Sie der SPD Ortsverein Sailauf recht herzlich ein. Den ganzen Tag bieten wir Ihnen Kaffee und selbst gemachte Kuchen sowie Torten an.

  • Ab 10:00 Uhr traditioneller Preisschafkopf. Gespielt werden nur Rufspiele und Solos. Einsatz 5 Euro. Die ersten drei Plätze erhalten Geldpreise. Zu den Spielregeln
  • Ab 12:00 Uhr kulinarischer Mittagstisch aus der Metzgerei Freund
  • Um 16:00 Uhr besuchen uns unsere Landtagsabgeordnete Martina Fehlner.
  • Ab 16:00 Uhr spielt, traditionell, die Sailaufer Kultband Hot' lanta. 
  • 20:00 Uhr Festende

30.04.2019 in Ortsverein

Volksbegehren Artenvielfalt: Sailauf ist Spitze

 

Im Kreis Aschaffenburg lag der Zuspruch ebenfalls in mehreren Kommunen über der 20-Prozent-Marke: Allen voran Sailauf (28 Prozent) und Johannesberg (24,5 Prozent). Kleinostheim (23 Prozent) und Haibach (22 Prozent), aber auch Heigenbrücken (21,9 Prozent, Glattbach (20,3 Prozent) und Alzenau (20 Prozent). Rein mengenmäßig kamen in Alzenau mit 2840 die meisten Unterschriften zusammen – hier wohnen aber auch die meisten Stimmberechtigten. In Mespelbrunn war der Unterstützeranteil mit 9 Prozent am geringsten. Vergleichsweise wenig Zuspruch gab es auch in Heinrichsthal (10,8 Prozent), Westerngrund (11,1 Prozent) und Dammbach (11,4 Prozent).

10.01.2019 in Ortsverein

Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt

 

Wir alle spüren es: extreme Wetterlagen – auch hier in Bayern – nehmen zu. Die Natur erweckt den Anschein, aus dem Gleichgewicht zu kommen. Mit Blick auf das Artensterben schlagen Wissenschaftler nun Alarm: die Insektenbestände gehen dramatisch zurück, die biologische Vielfalt schwindet.

05.10.2018 in Ortsverein

Martina Fehlner und Johannes Scherer

 

Die Zweitstimmenkandidatin für den bayerischen Landtag in unserem Stimmkreis, Martina Fehlner, und der bekannte Kabarettist Johannes Scherer, garantieren ein kurzweiliges Gespräch zur Landtagspolitik.

Kommende Termine

Alle Termine öffnen.

14.07.2019, 10:00 Uhr - 20:00 Uhr Sommerfest 2019

Social Media

Facebook Twitter Flickr

Twitter